Wann kehrt endlich wieder Normalität ein bzw. wie wird diese Normalität aussehen? Wann darf ich wieder ins Büro, in die Schule, in den Park?
Wir alle stehen im Moment vor den unterschiedlichsten Herausforderungen: Heimarbeit muss organisiert werden, rausgehen, einkaufen, nur wenn nötig, regelmäßige soziale Kontakte als Ausgleich fehlen, ins Fitnesscenter darf man nicht mehr…
Das heißt: in den meisten Familien sind jetzt alle Menschen gleichzeitig zu Hause: Kinder mit unterschiedlichem Alter, die unterschiedlich beschäftigt werden müssen. Beide Partner oder Elternteile, die meist zur selben Zeit von zu Hause aus arbeiten müssen. Aber kaum eine Wohnung oder ein Haus ist mit einem Büro ausgestattet bzw. auf so eine Situation eingestellt. Der Stress ist somit vorprogrammiert.

Versuchen Sie deshalb, den Tag so gut es geht zu strukturieren, nachdem sich auch die räumliche Aufteilung Ihrer Wohnung richtet:

  • Wann sind Ihre Arbeitszeiten? Überschneiden Sie sich?
  • Vielleicht können Sie in unterschiedlichen Zimmern arbeiten, damit Sie nicht gemeinsam zur selben Zeit am gleichen Tisch sitzen müssen und sich nicht gegenseitig in die Quere zu kommen.
  • Halten Sie trotz allem Pausenzeiten ein und trennen Sie wenn möglich Ess/Wohn- und Arbeitsplatz.
  • Wann können Sie sich eine Auszeit nehmen? Sie haben dann zum Beispiel ein bestimmtes Zimmer für eine bestimmte Zeit nur für sich alleine. Entscheiden Sie selbst, was Sie in dieser Zeit machen möchten: In Ruhe (wirklich ohne jegliche Störung) lesen, Musik zu hören, zum Abreagieren tanzen, oder einfach nur ruhig auf dem Bett liegen und entspannen.
  • Wann ist Zeit für Sport? Sprechen Sie gemeinsam ab, wo Sie sich innerhalb Ihrer Wohnung bewegen können bzw. welche Hilfsmittel Sie dazu benötigen (Laptop, TV, Musik…), ohne den anderen zu stören.
  • Machen Sie den Plan auch fürs Wochenende, damit Sie nicht die ganze Zeit im gleichen Raum miteinander verbringen.

B.R.: Wir haben Gott sei Dank ein Büro zuhause: das gehört abwechselnd meinem Mann oder mir am Abend für eine Stunde ganz alleine. Ich nutze die Zeit zum ungestörten Telefonieren oder Lesen

Auch wenn Sie bis jetzt vielleicht nicht die organisierteste Person waren, werden Sie sehen, dass sich durch eine gute Tagesstruktur viel Stress vermeiden lässt.

Bleiben Sie gesund und entspannt,
Ihr ABIOS Team!


Hier bekommen Sie noch einen kleinen Einblick zu den Möglichkeiten mit der ABIOS-App… 

Mehr zu Ihrer digitalen Stress- und Vitalstatuskontrolle finden Sie auch unter ABIOS.coach.

Hinweis: Die Informationen auf den ABIOS-Seiten ersetzen in keinem Fall eine professionelle medizinische Beratung oder Behandlung.
Bei Krankheits-Symptomen folgen Sie bitte unbedingt den Anweisungen des Gesundheitsministeriums oder kontaktieren Sie Ihren Arzt!