Aber wie?
Zum Beispiel mit viel Bewegung.
Trainieren Sie kontrolliert und richtig.
Vermeiden Sie Überbelastung und Übertraining.
Halten Sie Ruhetage und Pausen ein.

Mit ABIOS erkennen Sie, welche Art der Bewegung überhaupt gut für Sie ist. Reagiert Ihr Organismus unterschiedlich beim Wandern, Joggen, Radfahren, Tennis spielen, Krafttraining…?

Jeder Körper ist anders. Jeder Organismus reagiert anders. Erkennen Sie anhand Ihrer Vitalwerte, was tatsächlich gut für Sie ist. Schwarz auf weiß – anhand von Daten und Fakten nehmen Sie Einfluss auf Ihren Lebensstil.

Und warum?
Mit einem gesunden Lebensstil können Sie die Ihnen vererbten Gene im Nachhinein beeinflussen. Aber nicht nur das, Sie bestimmen auch die Gesundheit Ihrer Nachkommen mit:

Wie Sie leben, beeinflusst, wie Ihre, aber auch die Gene Ihrer Kinder abgelesen werden.

Denn epigenetische Veränderungen können mit einer gesunden Lebensweise rückgängig gemacht werden. Sie haben die Möglichkeit, die Ihnen vererbten Gene positiv, aber auch negativ, zu beeinflussen und gleichzeitig Ihrem Erbgut einen positiven oder negativen Stempel aufzudrücken.

Bei körperlicher Bewegung wird zum Beispiel Stress bzw. das Stresshormon Cortisol abgebaut. Zugleich kommt es zur Ausschüttung von Glückshormonen (Endorphinen). Dabei muss es gar kein Marathon sein. 3 mal 20 Minuten körperliche Aktivität pro Woche reichen aus, um das Herz-Kreislauf- und Immunsystem nachhaltig zu stärken. Sie sind leistungsfähiger und nicht so anfällig für Infekte. Wenn man aber zu viel trainiert, erreicht man das Gegenteil. Deshalb ist es wichtig, seine Grenzen zu kennen und Überbelastung zu vermeiden.

ABIOS-Music

 

Nutzen Sie jetzt auch die neue ABIOS-Music App für Ihre Trainings- oder Bewegungseinheiten: Speziell komponierte Musik-Tracks geben das ideale Lauftempo vor: Die Musik wird schneller, wenn Sie Ihr Tempo erhöhen sollten und langsamer, wenn Sie Ihr Tempo reduzieren sollten. Mehr Informationen unter music@abios.at

 

 

ABIOS hilft Ihnen, einen Weg zu einem besseren Lebensstil zu finden:

Verlassen Sie sich nicht nur auf die Gene, die Sie geerbt haben. Sondern tragen Sie aktiv zu einem gesünderen Leben bei.

Mit Hilfe eines Brustgurtes werden Ihre Biodaten aufgezeichnet. In der benutzerfreundlichen App sehen Sie selbst sofort und live Ihre Werte bei den unterschiedlichsten Aktivitäten, beim Sport oder auch im Nachhinein während des Schlafes. Ihr Körper reagiert auf die kleinsten Veränderungen – Sie sehen, was Ihnen tatsächlich guttut bzw. worauf Sie negativ reagieren: egal, ob bestimmte Sportarten, Mahlzeiten, alltägliche Arbeiten, Autofahrten,…

Sie sehen Ihre Vitalwerte, Ihren Wohlfühl- und Entspannungsgrad und können so zum Beispiel sehr belastende Stress-Situationen vermeiden bzw. richtig reagieren. Mit unseren Expertentipps können Sie sofort eingreifen und für mehr Wohlbefinden sorgen. Ein positiver Lebensstil hat nachweislich Einfluss auf Ihre Gene.

Wie funktioniert ABIOS?

Die ABIOS Diagnostik basiert auf der Herzratenvariabilität (HRV): dem zeitlichen Unterschied zwischen zwei aufeinanderfolgenden Herzschlägen. Denn das Herz schlägt nicht gleichmäßig. Ein Wechselspiel von Sympathikus und Parasympathikus sorgt für ein Gleichgewicht von Entspannung und Anspannung. Je besser die HRV, desto besser kann sich das Herz auf äußere Einflüsse einstellen und den Körper versorgen.

Die Herzratenvariabilität spiegelt, wie man mit seinem Körper umgeht.

ABIOS unterstützt nicht nur Sie sondern auch gleich Ihre Nachkommen bei einem besseren, gesünderen Lebensstil!

Sie möchten mit ABIOS aktiv Ihren Lebensstil ändern? Dann kontaktieren Sie uns gleich office@abios.at oder über unser Kontaktformular.